Fressnapf München und Ingolstadt

Gesundes Futter für kleine Aquarienfische

zurück zur vorherigen Seite
 

Richtige Ernährung ist Voraussetzung für ein gesundes Leben – das gilt auch für Fische. Lesen Sie, was Sie beim Füttern kleiner Aquarienbewohner beachten sollten. Trocken und Flockenfutter: ist für alle gängigen Zierfische das bewährteste Futter, beispielsweise von „MultiFit“ oder „Tetra“. Dabei handelt es sich um Hauptfuttermittel, die alle wichtigen Nährstoffe enthalten und eine ausgewogene Ernährung der Aquarienbewohner garantieren. Es gibt sie in verschiedenen Zusammensetzungen und Formen, so dass der Aquarianer individuell auf die Fressgewohnheiten der einzelnen Arten eingehen kann. Trockenfutter gibt es als Futterflocken für Oberflächenund Freiwasserfische, als feines Granulat für kleine Freiwasserfische sowie als Tabletten für Bodenfische. Frostund Lebendfutter: schmeckt den Fischen nicht nur besonders gut, sondern regt auch die Sinne an. Zudem ist es eine optimale Ergänzung zur Gefrierfütterung. Tiefgefrorene Mückenlarven, Salinenkrebse oder Wasserflöhe von „amtra system“ sollten jedoch aufgetaut werden – und zwar nur in den Mengen, die auch tatsächlich gefressen werden. Frostfutter sorgt das ganze Jahr über für eine leckere Zusatznahrung. Es ist kombinierbar mit verschiedenstem Trockenfutter – und bereitet so mehr Abwechslung (die Mitarbeiter in Ihrem FRESSNAPF-Markt beraten Sie hier gerne und kompetent). Füttern bei Abwesenheit: Sollten Sie mal nicht zu Hause sein, ist ein Futterautomat, der mit Trockenfutter bestückt wird, Ihr optimaler Assistent. Dosieren Sie sparsam, und füttern Sie etwas weniger als normal. So kann überschüssiges Futter nicht das Wasser belasten. Einen Futterautomaten sollten Sie auch deshalb nur für wenige Tage bestücken, weil das Futter im Automaten mit der Zeit in der Qualität nachlässt. Bei längerer Abwesenheit ab zwei Wochen sollten Sie einen Freund oder einen verlässlichen Nachbarn bitten, sich der Zierfische anzunehmen – der dann auch einen Blick auf den Gesundheitszustand der Fische werfen kann. Übrigens: Für eine wunderschöne Farbenpracht Ihrer Fische sorgt ein spezielles „Colorfutter“.

 
Fressnapf Gruppe München · Barmseestraße 2 · 81477 München · Telefon +49 (0) 89 / 1 59 27 88 - 0 · Email: info@tierwelt-muenchen.de