Fressnapf München und Ingolstadt

Mops Sir Henry feiert Wies'n Warm up - Fressnapf überreicht Spende

zurück zur vorherigen Seite
 

(v.l.) Stefanie Freudenberger (Tiertafel München), Uschi Ackermann, Sabine Jürgens (Fressnapf München), Natalie Christov (Tierheim im Tal, Slowakei)
(v.l.) Stefanie Freudenberger (Tiertafel München), Uschi Ackermann, Sabine Jürgens (Fressnapf München), Natalie Christov (Tierheim im Tal, Slowakei) (Marco Glas)
Uschi Ackermann und ihr Mops Sir Henry haben zum 2. Wies'n Warm-up am 01. September 2010 in den Münchner Augustiner Biergarten geladen. Mit dabei waren zahlreich Mopsliebhaber und Möpse in teils lustigen Wies'n Outfits. Auch in diesem Jahr setzte Mops Sir Henry zum 200-jährigen Bestehen des Oktoberfestes wieder alle Pfoten für seine notleidenden vierbeinigen Freunde in Bewegung.

 

Der Partybeitrag in Höhe von 100 Euro wurde zugunsten der Tiertafel Deutschland e.V. und des slowakischen Tierheims im Tal gesammelt. Mops Sir Henry ist Stadtpate des Tiertafel e.V. in München und engagiert sich zudem für das slowakische Tierheim, aus dem seine "Schwester" Pussinka von Uschi Ackermann gerettet werden konnte.

 

Die Fressnapf-Zentrale in Krefeld sowie die Münchner Fressnapf Gruppe unterstützen das Engagement von Uschi Ackermann und haben zudem eine Spende in Höhe von 500 Euro überreicht.

 

 
Fressnapf Gruppe München · Barmseestraße 2 · 81477 München · Telefon +49 (0) 89 / 1 59 27 88 - 0 · Email: info@tierwelt-muenchen.de · Datenschutz · Impressum